Wer ist online

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Noaem_Gypsy_1.jpg

Bollywood, Orientalischer, Gypsy Tanz - Trio Noaem

Startseite

Kathak Tanz mit Surangama Dasgupta

Kathak  Workshopprojekt mit Surangama Dasgupta und Saibal Chatterje

Gießen 26./27./28. April 2019
Tanzstudio ZeitRaum, Steinstraße 81-83, 35390 Gießen

 Der Kathak kommt aus dem Norden Indiens und vereint  Elemente der Tanzkultur der   muslimischen Fürstenhöfe mit der hinduistischen Theaterkultur. Der Name Kathak   bedeutet „Geschichten erzählen“. Neben den darstellerischen Elementen ist der   Kathak vor allem für seine schnelle Fußtechnik und seine spektakulären Drehungen   bekannt.

 

Die Dozenten
Surangama Dasgupta ist eine national und international bekannte Vertreterin des klassisch indischen Kathak Tanzes. Sie ist staatlich anerkannter und ausgezeichneter Kathak Guru (Meister/Lehrer) .
Auf Tourneen durch Europa und Amerika bringt sie ihre Liebe zu dieser Tanzart auch ihren Schülerinnen in der restlichen Welt näher. In Gießen war sie als Gastdozentin bei den Theaterwissenschaften tätig, und kommt nach wie vor regelmäßig nach Deutschland um ihre Schülerinnen zu unterrichten. Die Liebe zu ihrem Tanz spiegelt sich in jeder ihrer Bewegungen wieder und macht aus ihr eine ausdrucksvolle Bühnenpersönlichkeit und eine einfühlsame und strukturierte Lehrerin.
Der Kathak lebt durch seine rhythmischen Passagen, die so genannten Bowls. Sie entfaltet ihre volle Faszination durch das Zusammenspiel mit der Tabla, der Trommel der Hindustani Musik.
Deswegen ist es eine besondere Bereicherung dass Surangama dieses mal von einem Meister der Tabla, Saibal Chatterje, begleitet wird. Er wird jeden Workshop mit Live-Tabla begleiten und uns selbst einiges über die komplexe Rhythmik des Kathak beibringen.

 

 

 

 

Weiterlesen: Kathak Tanz mit Surangama Dasgupta

Unterkategorien